Sie sind bereits überzeugt?

Unverbindlich Anfragen

Betreute Wohngemeinschaften
als gemütliche Alternative zum Pflegeheim

Die Notwendigkeit einer Beatmungspflege ist ein Schicksalsschlag, der zunächst verarbeitet und bestmöglich zum Wohle des Patienten gelöst werden muss. Eine betreute Wohngemeinschaft kann Licht am Ende des Tunnels bedeuten und allen Beteiligten maßgebliche Erleichterungen bringen. Sprechen Sie mit uns über Ihre Wünsche, aber auch über Ihre Befürchtungen. Wir sind gerne für Sie da. Vielleicht kann aufgrund eines steigenden Betreuungsbedarfs aktuell die Versorgung in den eigenen vier Wänden nicht mehr sichergestellt werden? Eventuell ist auch die Belastung für die Pflegenden in der häuslichen Intensivpflege zu groß geworden? Möglicherweise ist auch der nötige Platz für Geräte etc. nicht vorhanden? In all diesen Fällen ist es wichtig, sich Gedanken zu machen, um jederzeit eine optimale außerklinische intensivmedizinische Betreuung sichergestellt zu wissen.

Das Ziel der Versorgung in Wohngemeinschaften ist es, den Bewohnern ein Höchstmaß an Lebensqualität zu bieten. Dies erreichen wir durch eine auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnittene Versorgung sowie ein Umfeld, das den Bewohnern auf der einen Seite Raum für die eigene Privatsphäre bietet und auf der anderen Seite alles zur Verfügung stellt, um möglichst aktiv am Gemeinschaftsleben teilzunehmen.

Derzeit betreuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der FAU frei atmen Ulm GmbH Wohngruppen in Thalfingen, Bellenberg, Günzburg, Senden, Memmingen und Würzburg. 

HIER FINDEN SIE UNSERE WOHNGEMEINSCHAFTEN

Region Franken

Die Region Franken ist geprägt durch eine Vielzahl an Mittelgebirgen wie das Fichtelgebirge, die Rhön oder die Fränkische Alb. Die Natur in Franken ist vielseitig und idyllisch. Von dichten Wälder, romantischen Weinhängen bis hin zu tiefblauen Seen - all diese Vielfalt finden Sie in Franken. Zu den größten Städten der Region gehören Nürnberg mit einer halben Millionen Einwohnern und Würzburg mit rund 133.000 Einwohnern. In Würzburg in Unterfranken finden Sie auch unserer FAU Intensivpflege-Wohngemeinschaft.

Mehr Informationen

Region Schwaben

Die Region Schwaben liegt zum größten Teil in Baden-Württemberg, ein kleinerer Teil gehört aber auch zu Bayern. Hier befinden sich auch das Schloss Neuschwanstein und die tiefste Felsenschlucht Mitteleuropas: Die Breitachklamm, ein beeindruckendes Naturwunder. In Günzburg findet sich hier nicht nur das Legoland, sondern auch die erste unserer fünf Wohngemeinschaften in Schwaben. Die kontrastreiche Landschaft ist das Highlight der Region: Hier gibt es weite Felder, blaue Seen und imposante Berge am Horizont.

Mehr Informationen

Jetzt Unverbindlich Anfragen

2. Informationen



3. Ihre Kontaktdaten



Krankheitsbilder der Bewohner

wg-kh

✓ Apallisches Syndrom (Wachkoma) mit Trachealkanüle

✓ Amyotrophe Lateralsklerose (ALS)

✓ Neurologische Erkrankungen, die eine Tracheotomie und/oder Beatmung erfordern

✓ Spinale Muskelatrophie

✓ Hoher Querschnitt

✓ Alle anderen Erkrankungen, die eine Tracheotomie oder (non)-invasive Beatmung zur Folge hatten

Unsere Vorteile

Hochqualifiziertes Fachpersonal

Persönliche Ansprechpartner

Zusammenarbeit mit Ärzten und Fachtherapeuten

Schnelle und professionelle Überleitungen

Leistungen in den WGs

Unsere Wohngemeinschaften bieten Platz für bis zu 11 Bewohner. Sie sind modern ausgestattet und bieten jeweils einen wunderbaren Blick in den angeschlossenen Garten welcher zum Verweilen und Krafttanken einlädt.
Ein Umzug in eine Wohngemeinschaft bedeutet Veränderung. Deshalb ist es uns wichtig, dass unsere Klient*innen ihr Zimmer ganz nach Ihren Wünschen individuell einrichten können.
Rund um die Uhr garantieren wir in unseren Wohngemeinschaften die Betreuung auf fachlich höchstem Niveau und den Schutz der Privatsphäre eines jeden Patienten. Wir bieten die Möglichkeit in einem heimeligen Umfeld zu leben, das von Respekt, Würde und größtmöglicher Teilhabe am gesellschaftlichen Leben geprägt ist.
Gerne stehen wir Ihnen für Fragen und Informationen zur Verfügung.

Mehr Informationen